Der Künstler Terrel Woodbury und sein schaffen - Terrel Woodbury

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Künstler Terrel Woodbury und sein schaffen

 
Terrél Woodbury ist ein leidenschaftlicher Künstler. Seine stimmliche Vielfalt ist erstaunlich und zeitweise völlig überraschend.


Zahlreiche Programme und Bühnenshows entstanden unter seiner Federführung. Er sang für Sir Cliff Richard als Backvocal, spielte mit Isabell Varell und Volkan Baydar (Orange Blue) Musical-Theater, sang mit den Harlem Gospel Singers und produzierte zusammen mit Patrick Gammon (Black and White). Man sah ihn im zweiten Teil der "unendlichen Geschichte" oder auch schon mal im "Little Shop of Horror" beim namhaften Weilheimer Theatersommer.

 
 

Selten verbinden sich alle Elemente des Entertainments mit derartiger Professionalität. Terrél, der als erfahrener Künstler seit mehr als (halt, das verraten wir nicht) Jahren mit vielen anderen bekannten Künstlern der Rock und Popgeschichte auf der Bühne steht, und als Sänger und Tänzer in unzähligen Bühnenshows und diversen Musicals sein Können unter Beweis stellte, lädt ihre Gäste zu einem ganz speziellen Event ein.

 
 

Mit einer Gänsehaut-Stimme kokettiert der Entertainer mit den Zuhörern und zieht sie magisch in ihren Bann. Er ist Sänger, Tänzer und Animateur zugleich. Aus dieser Show gehen die Besucher mit einem warmen Beben der Begeisterung.





 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü